Tequila Cascahuín

…ist die Marke der Familie Rosales aus El Arenal, Jalisco und besteht seit den 50er Jahren. Sie brennen allerdings schon seit 1904 eigenen Tequila. Bei Cascahuín werden typische Tiefland-Tequilas produziert und das Gebiet gehört zu den ältesten Agavenanbauflächen in der Tequilaregion. Der nahe gelegene Berg gibt der Brennerei ihren Namen und ist auf dem Etikett zu sehen. Cascahuín bedeutet „Berg des Lichtes“, da große Vorkommen an Erzen im Boden bei Gewittern die Blitze anziehen.

 

 

Tequila Cascahuín hat sich den letzten Jahren zum Geheimtipp der aufstrebenden Bar- und Cocktailszene in Jaliscos Hauptstadt Guadalajara (und den Tequila-Freaks in den USA) entwickelt, nachdem sich die Rosales entschlossen, wieder vermehrt auf Handwerk und althergebrachte Techniken zu setzen und sich so von den Marken der internationalen Spirituosenkonzerne abzugrenzen. Neben ihrer eigenen Marke wird hier auch Siembra Valles, die Marke von David Suro, produziert.

 

Die heutige Brennerei wurde 1955 von Salvador Rosales Briseño erbaut, ihm folgte sein Sohn Salvador Rosales Torres und nunmehr sein Enkel Salvador „Chava“ Rosales Trejo. Neben den beiden Salvadors gehört Chavas Schwester Tere (Finanzen) und Daniel Ocampo (Technische Leitung) zum Team. Außerdem noch Tetsu Shady, ein Bartender aus Japan, der seit 2015 als Markenbotschafter dabei ist.

 

 

Cascahuín verfügt über das Standard-Equipment einer mittelständischen Tequila-Brennerei: Der Kochvorgang erfolgt mit Wasserdampf in Mauerwerksöfen, sogenannten hornos. Zerkleinerung der Agaven mit roller mill. Es wird wahlweise mit und ohne Fasern in der Gärung gearbeitet. Um die traditionellen Methoden wieder aufzugreifen, wurde vor einiger Zeit eine tahona angeschafft, das traditionelle Mühlrad aus Vulkangestein, welches den Destillaten ein anderes Geschmacksprofil verleiht als die herkömmlichen Mahlverfahren. Alle Brände werden im Pot Still-Verfahren doppelt destilliert. Und für den Tequila Ancestral wurde eine Produktionsstrasse mit Erdofen und Holz-Kupfer-Pot-Still eingerichtet, wie sie bei Mezcal üblich ist.

 

 

Tequila Cascahuín im SHOP

Tequila Siembra Valles im SHOP

 

Tequila Cascahuín im Netz:

Home

Maps

Street View

 

Artikel

Tequilareviewer auf Brennereibesuch

Brennerei auf Tequila Matchmaker

Produkte auf Tequila Matchmaker